Suche

SoulDogz

Kategorie

Allgemein

Tag 36+2

Langsam bildet sich das Bäuchlein richtig an. Sie ist der Meinung, dass sie ständig fressen oder schlafen muss und dass es unter ihrer Würde ist jetzt spazieren zu gehen, vor allem wenn es regnet.  😀 Heute habe ich die Wurfbox... weiterlesen →

Status: 60cm und 20,4kg

Yeeeeees! Es gibt Welpen!!! Ich kann euch gar nicht sagen WIE ich mich freue! Heute morgen um 5 war die nacht für mich vorbei. Sowohl der große als auch der kleine Hund waren (obwohl ich eher den großen Hund in... weiterlesen →

Abenteuer kochen für den Hund 4…

Kurzes Update: Hund verweigert essen... verliert Urin *Seufz*

Abenteuer kochen für den Hund 3

Sie mag keine Kartoffeln mehr, Gemüse lässt sie liegen oder überlasst es dem großen Hund. Sie ist dick geworden. So viel trinken wie sie nach Ernährungsplan soll kann sie gar nicht. Und gestern Abend ist sie wieder ausgelaufen *seufz* Außerdem... weiterlesen →

Abenteuer kochen für den Hund 2

Also schmecken tut es ihr, außer dass es zu allem Kartoffeln gibt. Und so viel Gemüse 😀 Einen Pipiunfall gab es nochmal. Sonst ist sie aber gut drauf. Allerdings fällt es mir sehr schwer wirklich drei Mal am Tag zu... weiterlesen →

Futterumstellung…

Der kleine Hund bekommt jetzt gekochtes Futter- das wollte ich ja nie tun, also kochen für den Hund! Im Prinzip koche ich das für sie das, was sie früher als Frischfleisch bekommen hat. Meistens mit Kartoffeln oder anderem Gemüse. Außerdem... weiterlesen →

20 Tage…

Going on... Warten ist wirklich hart! Ich werde immer wieder gefragt ob man schon was merkt... ähm.. nö. Eigentlich nicht. Der große Hund ist gut drauf. Würde gerne viel viel mehr fressen und ist etwas brummig gegenüber anderen Hunden die... weiterlesen →

Abenteuer kochen für den Hund 1

Uns gehts gut. Es gibt nur gerade nicht so viel zu berichten. Die Mädels sind gut drauf. Der kleine Hund mal besser, mal schlechter, aber sie wird gar nicht satt von ihrem Trockenfutter (Trofu). Ich füttere es als Notlösung, weil... weiterlesen →

Familie

Heute haben wir das erste Mal besamt. Alles ging ganz schnell und ruhig von statten. Ich habe nicht mal 10 Minuten draußen gewartet. Nach einer knapp zwei stündigen Fahrt haben wir noch eine Pipirunde gedreht, uns kurz gemeldet und waren... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑