Suche

SoulDogz

Working Aussies

Kategorie

Allgemein

„I always liked strange characteres“

2 Jahre ist Prinzessin Famy jetzt schon alt. Geboren hier bei mir als letztes Mädchen nach 4 Jungs. Eindeutig eine Prinzessin. 👑 Nein, behalten wollte ich keinen Welpen aus diesem Wurf. Mein PickPuppy war Marley (LMG Headline Chasers), Famys Bruder,... weiterlesen →

We don’t grow…

We don't grow when things are easy.We grow, when we face challanges.Unbekannt Nein, keine Sorge, kein Text über das allzeit "beliebte" und viel diskutierte Thema mit dem großen C. Ich wollte ein wenig erzählen was bei uns so los ist.... weiterlesen →

LMG See You At The Show

LMG See You At The Show - Rán26.4.2013- 7.12.2019 Der Himmel hat jetzt einen wunderschönen, schwarzen Stern mehr.  Ich musste den kleinen, schwarzen Hund gehen lassen. So richtig realisiert habe ich es noch nicht, weil alles so schnell ging. Ich... weiterlesen →

It is what you learn …

"It is what you learn after you know it all that counts."John Wooden 2 Jahre Lilith. 2 Jahre LMG One Wild He@rt. Ja, ich weiß, das "@". Aber das "a" war schon vergeben, also änderte ich den Namen in One... weiterlesen →

Mühsam ernährt sich der Aussie… oder der Mensch

Es passiert im Moment so viel. Gerade sitze ich hier, warte auf meine A-Wand und lasse die letzten Wochen revue passieren. Famy war das erste Mal läufig. Im Gegensatz zu meinen anderen Mädels tropft sie ganz schön. Ist aber ebenfalls... weiterlesen →

Whatever you do…

"Whatever you do, do something"- S. Garret Die letzten Wochen waren vollgestopft mit viel Arbeit, Papierkram und (Physio-)Training. Meine eigenen Hunde sind ein wenig zu kurz gekommen und wir haben hauptsächlich Basics gemacht und waren spazieren. Dazu kam die Hitze.... weiterlesen →

Joy is what happens to us…

Meine kleine Rán ist im Sommer Mama geworden. Und ich hatte mir sehr fest vorgenommen, dass kein Zwerg hier bleibt. Nicht weil ich nicht überzeugt von dieser Verpaarung bin, sondern weil ich mit Lilith und den beiden großen Mädchen schon... weiterlesen →

Don’t dwell on what went wrong…

Das neue Jahr 2019. Ich muss sagen wir sind relativ ruhig rüber gerutscht. Ich hatte Zeit mich auf die zwei Kleinen zu konzentrieren, was man jetzt deutlich merkt. Ich habe gelernt besonders meiner Chaosprinzessin mehr zu zu trauen. Was aber... weiterlesen →

Der Hund den man braucht…

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung oder... warum man manchmal das Lebenskonzept für seine große Liebe ändern muss - Seelenhunde!

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑